FAQ: Sie fragen, wir antworten

Mit unseren FAQ's möchten wir Ihnen hier Antwort auf die häufigsten Fragen rund um das Thema Remarketing geben. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne auch telefonisch oder nutzen Sie unser Kontaktformular. 

Frage: Wer bietet hier Produkte an?

Antwort: Anbieter ist die GRENKE Investitionen Verwaltungs KGaA, Niederlassung Berlin.

 

Frage: Wo befinden sich die Artikel?

Antwort: Die Artikel befinden sich, sofern in der Artikelbeschreibung nichts anderes vermerkt ist, in unserem Zentrallager in Berlin, Landsberger Str. 224, 12623 Berlin.

 

Frage: Ich habe noch Fragen zu einem oder mehreren Artikel. An wen kann ich mich wenden - wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Antwort: Nach dem Sie die Artikelnummer eines Artikels angeklickt haben, können Sie über den Reiter "Frage zum Produkt" können Sie in einem Formular Ihre Frage stellen. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben!


Frage: Ich interessiere mich für einen Artikel - ist der Artikel noch verfügbar?

Antwort: Alle Artikel im Asset-Broker, die Sie in Ihren Warenkorb legen können, können Sie grundsätzlich auch bestellen. Eine Verfügbarkeit im Asset-Broker-Shop erfolgt allerdings erst, wenn Sie die Bestellung abgschickt haben. Vergeht zwischen der Aktion "in den Warenkorb" und dem Absenden des Warenkorbs zu viel Zeit, kann ein anderer Kunde auch schneller gewesen sein.


Frage: Welche Zahlungsmodi gibt es?

Antwort: Zum Thema Zahlungsweise haben wir eine eigene Info-Seite für Sie vorbereitet.

 

Frage: Wie hoch sind die Versandkosten?

Antworten: Unsere Versandkosten werden Ihnen angezeigt, sobald uns Ihre Lieferanschrift bekannt ist, aber auf jeden Fall noch bevor Sie ihre Ware verbindlich kaufen. Grundsätzlich berechnen wir die Versandkosten nach Gewicht der Ware. Zum Thema Lieferung haben wir eine eigene Info-Seite für Sie vorbereitet.


Frage: Zu welchen Zeiten kann ich abholen bzw. abholen lassen?

Antwort: Abholungen können grundsätzlich erst nach Erhalt einer E-Mail erfolgen, in denen wir Ihnen die Bereitstellung mitteilen. Die Bereitstellung bei Barzahlung bei Abholung erfolgt spätestens am auf den Bestelltag folgenden Arbeitstag zwischen 8 und 16 Uhr.


Frage: Welche Garantien gibt es auf die gekauften Geräte?

Antwort: Keine. Unsere Geräte sind Gebrauchtgeräte und stammen aus beendeten Leasingverträgen.
Wir können nur selten Auskunft geben, wie intensiv ein Gerät genutzt wurde, welche Probleme während des Betriebes auftraten usw.
Wir können deshalb keinerlei Garantien übernehmen. Da wir ausschließlich an Gewerbetreibende liefern, ist eine Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen.
Bitte bestellen Sie keine Geräte, wenn Sie sich nicht vollständig des Risikos bewußt sind.


Frage: Haben sie von einem Artikel mehrere auf Lager?

Antwort: Nein, jeder Artikel ist genauso wie in der Beschreibung angegeben, ein Einzelstück.


Frage: Sind alle Geräte getestet?

Antwort: Alle Geräte sind soweit wie möglich auf Funktion getestet. Abweichungen und von uns erkennbare Fehler werden in der Gerätebeschreibung erwähnt.


Frage: Was bedeutet ungetestet?

Antwort: Hier haben wir das Gerät nur optisch in Augenschein genommen. Eine Aussage, ob das Gerät funktioniert, können wir nicht geben. Entweder fehlen Teile, die eine Inbetriebnahme verhindern oder es müssen bestimmte Treiber installiert werden um Aussagen über die Funktion treffen zu können oder es handelt sich um ein Gerät, welches wir auf Grund erforderlicher spezieller Fachkenntnisse nicht testen können.
Für Sie bedeutet das, dass Sie möglicherweise ein Gerät kaufen, daß nicht funktioniert oder dem wesentliche Teile zur Funktion fehlen können.
Bitte bestellen Sie diese Geräte nicht, wenn Sie sich nicht vollständig des Risikos bewußt sind.
Grundsätzlich ist davon auszugehen, daß Komponenten, die einer Vernetzung/Verkabelung bedürfen (z.b. Netzwerkgeräte, Telefonanlagen, Zahlungsterminal) oder nur durch speziellen handwerklichen Aufwand (z.b. Möbel, ..) in ihrer Gesamtheit zu beurteilen sind, nicht getestet werden können.

Ebenso können wir bei speziellen Gerät, die umfangreiche Fachkenntnisse erfordern, (z.B. Medizintechnik) ebenfalls nur einen oberflächlichen Test vornehmen.
Wir sind jedoch bemüht, alle uns erreichbaren Informationen für Sie bereit zu stellen.


Frage: Was bedeutet "unbekannter Defekt"?

Antwort: Beim Test haben wir einen Fehler gefunden, können diesen aber nicht genau spezifizieren.
Es kann sich um einen echten Fehler im Gerät handeln (also eine Baugruppe ist defekt), es kann sich aber auch um einen Konfigurationsfehler handeln. Für Sie bedeutet das, dass Sie möglicherweise ein Gerät kaufen, das nicht funktioniert oder dem wesentliche Teile zur Funktion fehlen können. Bitte bestellen Sie diese Geräte nicht, wenn Sie sich nicht vollständig des Risikos bewußt sind.


Frage: Sind die Geräte vollständig mit allem Zubehör?

Antwort: Wir können die Gerät nur so anbieten, wie wir sie aus dem Leasingvertrag zurück erhalten haben. Ist für uns erkennbar, daß Komponenten fehlen, weisen wir in der Gerätebeschreibung darauf hin.
Tastaturen und Mäuse können fehlen.


Frage: Was bedeutet die Formulierung "Keine Garantie auf Vollständigkeit"?

Antwort: Das Gerät kann möglicherweise Teile benötigen, die wir nicht mitliefern können, von denen uns die Kenntnis fehlt, das sie zum Betrieb des gerätes notwendig sind.
Bitte schauen Sie sich das eventuell verfügbare Bild an, welches den Lieferumfang beschreibt oder rufen Sie den Anbieter an, um letzte Fragen zu klären.


Frage: Welches Betriebssystem wird zu einem PC/ Notebook etc geliefert?

Antwort: Sollte in der Artikelbeschreibung kein Betriebssystem beschrieben sein, erfolgt die Lieferung ohne Betriebssystem. Beim Testen wird von uns die Festplatte formatiert und es wird ein Minimal-DOS aufgespielt und die Funktionsfähigkeit nachzuweisen.


Frage: Was bedeutet "WinPE gebootet"?

Antwort: WinPE gebootet bedeutet, dass wir an diesem Gerät ein von CD/ Netzwerk lauffähiges Windows XP ohne Fehlermeldung booten konnten.


Frage: Kann ich davon ausgehen, das das Gerät funktioniert?

Antwort: Wenn nichts anderes beschreiben ist, können Sie davon ausgehen, daß dieses Gerät seinem Zweck entsprechend funktioniert.
Wir möchten Ihnen funktionsfähige Geräte liefern und haben keinerlei Interesse, uns bekannte Fehler/Schäden unerwähnt zu lassen.


Frage: Funktioniert der Akku des Notebooks, Handys etc?

Antwort: Gehen Sie bitte zu Ihrer Sicherheit davon aus, daß Akkus grundsätzlich am Ende ihrer Lebenszeit angekommen sind. Unsere Angaben beziehen sich immer auf den Zeitpunkt des Testes. Eine Aussage darüber, ob die Kapazität auch künftig noch erreicht werden kann, ist uns leider nicht möglich.


Frage: Was bedeutet "ohne optische Laufwerke"?

Antwort: Es sind keine CD-, DVD- oder Diskettenlaufwerke im Gerät vorhanden.
 

Frage: Was heißt "Inbetriebnahmejahr"?

Antwort: Unter Inbetriebnahmejahr verstehen wir das Jahr, in welchem das Gerät in den zugrunde legende Leasingvertrag ging. Es ist nicht identisch mit dem Baujahr. Ist für uns erkennbar, das es sich bei Leasingbeginn schon um ein Gebrauchtgerät handelte, schreiben wir das mit dem Begriff "Rebuildgerät" oder "Inbetriebnahme vor ..."


Frage: Was konkret wird an PCs bzw. Servern und Notebooks getestet?"?

Antwort: Antwort: Anfänglich werden die Geräte optisch auf Ihren Zustand überprüft. Der Rechner wird eingeschaltet, das BIOS aufgerufen und dort die Bootreihenfolge auf LAN, CD und HDD geändert. Danach wird der Rechner neu gestartet und wenn möglich vom Netzwerk aus gebootet. Hierzu wird das unter Frage 19 erläuterte Windows PE hochgefahren, die Konfiguration und Peripherie des Rechners festgestellt und die Festplatte formatiert.

* Alle Preise netto zzgl. MwSt. | zzgl. Versandkosten